Kambodscha

Interessantes aus Burma, Laos, Kambodscha usw.
Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14077
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#21 Re: Kambodscha

Beitragvon plaaloma » Sa 15. Dez 2012, 07:58

Probleme loesen durch "aussperren"?

Cambodia snubs critical UN envoy

Ruckzuck gibt es da Nachahmer!

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14077
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#22 Re: Kambodscha

Beitragvon plaaloma » Mi 19. Dez 2012, 08:46

:zustimm:
Ein interessanter Bericht!

die Luft zum Atmen genommen.

Es waren also keine Geister, die fuer das "Unwohlsein" verantwortlich waren. :mrgreen:

Wo weibliche Heerscharen im Akkord produzieren

Jede Frau verdient den Unterhalt fĂĽr drei bis fĂĽnf Personen


?.... und Maenner?

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14077
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#23 Re: Kambodscha

Beitragvon plaaloma » Sa 15. Jun 2013, 13:00

Wow!!!Habe zwar keine Zeit, aber die nehme ich mir:
Forscher entdecken mittelalterliche Stadt in Kambodschas Urwald

Sieben Tage lang sei ein mit spezieller Lasertechnologie ausgestatteter Helikopter ĂĽber einem Berg in der Region Siem Reap gekreist und habe durch den Dschungel hindurch die Ruinen der Stadt aus dem neunten Jahrhundert ausfindig gemacht.


Siehe auch hier:
'Lost city' predates Angkor
In what it called a "world exclusive", the Sydney Morning Herald said the city, Mahendraparvata, included temples hidden by jungle for centuries, many of which have not been looted.



Lost horizons: mediaeval city uncovered

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9340
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#24 Re: Kambodscha

Beitragvon berndgrimm » Mo 29. Jul 2013, 03:43

[ img ]
Es geht doch nichts ĂĽber eine wahre Demokratie!
Von seinem Freund Hun Sen kann selbst Thaksin
noch viel schlechtes lernen!
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14077
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#25 Re: Kambodscha

Beitragvon plaaloma » Mo 30. Dez 2013, 15:20

Hun Sen hat aber selbst genug Probleme:
Clothing factories across Cambodia were shut Monday, as an ongoing battle between workers and the government over wages brought much of the country's vital garment industry to a standstill.

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/387309/clothing-factories-across-cambodia-shut

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9340
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#26 Re: Kambodscha

Beitragvon berndgrimm » Di 7. Jan 2014, 13:49

[ img ]
Offensichtlich ist Thaksins bester Freund in der Region derzeit zu beschäftigt
um mit Thailand einen Krieg anzufangen falls Thaksins Marionettentheater eingepackt wird!
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14077
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#27 Re: Kambodscha

Beitragvon plaaloma » Mi 8. Jan 2014, 02:19

berndgrimm hat geschrieben:Offensichtlich ist Thaksins bester Freund in der Region derzeit zu beschäftigt
um mit Thailand einen Krieg anzufangen falls Thaksins Marionettentheater eingepackt wird!

:zustimm: zeitlich gut abgestimmt. Im tiefen Sueden ist auch verhaeltnismaessig ruhig. :?

Benutzeravatar
Somrak
VIP-4
VIP-4
Beiträge: 1477
Registriert: Do 21. Apr 2011, 11:09
Kontaktdaten:

#28 Re: Kambodscha - Thailand

Beitragvon Somrak » Mi 26. Feb 2014, 04:45

Der Bericht ist noch aus 2012 und beruecksichtig daher die heutigen Unruhen in Thailand nicht.

Wie es aussieht koennte man aber, wenigstens Visummaessig, problemlos nach Kambotscha uebersiedeln.

Visum: Wird die Vergabe von Jahresvisum und Arbeitserlaubnis in Thailand sehr restriktiv gehandhabt, so sind beide in Kambodscha wesentlich einfacher zu erhalten. Im Prinzip muss nur der Reisepass gültig sein und man bezahlt die verlangte Gebühr und erhält dann ohne irgendwelche weitere Nachweise die Erlaubnis, sich 12 Monate in Kambodscha aufzuhalten, sich geschäftlich zu betätigen oder auch selbst zu arbeiten. Ein Business-Visum kann problemlos jährlich verlängert werden, ohne persönlich beim Immigrationsbüro vorzusprechen. Meldeauflagen oder Visa-Run sind in Kambodscha unbekannt.

Den Originalartikel hier lesen http://www.thailandaktuell.com/2311/kam ... -thailand/


Hier das Fazit der interessanten Gegenueberstellung von Kambotscha und Thailand als Aufenthaltsort:

Fazit
Thailand ist ein aufstrebendes Schwellenland, das sich wirtschaftlich gut entwickelt hat, das es aber auch als selbstverständlich betrachtet, fast muss man schon sagen als gottgegeben, dass Touristen ins Land kommen, bzw. Ausländer mit einem dicken Bankkonto sich hier dauerhaft niederlassen wollen. An Budget-Touristen oder Durchschnittsrentnern ist man inzwischen eher weniger interessiert. So wundert es kaum, dass immer mehr Leute, die vorhatten, sich dauerhaft in Thailand aufzuhalten, sich mehr und mehr nach Alternativen umsehen, wo sie zum einen auch mit schmälerem Geldbeutel willkommen sind und sie zum anderen ganz einfach mehr für ihr sauer verdientes Geld bekommen.

Kambodscha, vor allem die Zentren um Sihanoukville und Phnom Phen können hier durchaus ein Alternative darstellen. Insgesamt gesehen ist Kambodscha momentan in der wirtschaftlichen Entwicklung gegenüber Thailand um 20 bis 25 Jahre im Rückstand, mit allen Vor- und Nachteilen. Daher muss letztendlich nach Abwägung aller Vor- und Nachteile jeder für sich selbst beurteilen und entscheiden, was für ihn persönlich wichtig ist und ob er sich persönlich ein Leben in Kambodscha dauerhaft vorstellen kann. Als Touristenziel ist Kambodscha in jedem Fall eine gute Wahl.
http://www.nachdenkseiten.de/?p=24085
Hasta la victoria siempre

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9340
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#29 Re: Kambodscha

Beitragvon berndgrimm » Sa 9. Aug 2014, 03:23

[ img ]
Da hat man noch mal GlĂĽck gehabt dass sie zum Zeitpunkt des Urteilsspruch
ĂĽberhaupt noch lebten.
Die Justiz vieler Länder führt sich selbst durch die Länge solcher Prozesse
ad absurdum.
Kurzer Prozess heisst nicht <KURZER PROZESS>
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9340
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#30 Re: Kambodscha

Beitragvon berndgrimm » Do 14. Jul 2016, 02:30

Als gewählter Diktator hat man es viel leichter bei den westlichen Humanmisten!
[ img ]
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/


Zurück zu „Thailands Nachbarländer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste