ssoot/ssott

Alles rund um die thailändische Sprache
Aslan
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 126
Registriert: Mo 11. Jul 2011, 22:01
Kontaktdaten:

#1 ssoot/ssott

Beitragvon Aslan » Do 18. Aug 2011, 16:40

Ssoot/ssott

Im Thai gibt es zwei ähnlich klingende Wörter: โสด (soot mit langem, geschlossenen „o“ wie in „Kohle“ und สด (sott, mit kurzem offenen Vokal).

Ssoot heißt „allein stehend, unverheiratet, frei, (noch oder wieder) zu haben, ssott heißt frisch.

Von den etwas betagteren, allein nach Thailand reisenden Farangmännern denken oder sagen die Thais „โสดแต่ไม่สด“ (ssoot, dtaeh mai ssott = allein stehend, aber nicht mehr taufrisch). Finde ich sehr treffend…
Gesegnet seien die, die nichts zu sagen haben und trotzdem schweigen (Karl Valentin)

Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 2585
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#2 Re: ssoot/ssott

Beitragvon Tramaico » Fr 19. Aug 2011, 04:13

Aslan hat geschrieben:Von den etwas betagteren, allein nach Thailand reisenden Farangmännern denken oder sagen die Thais „โสดแต่ไม่สด“ (ssoot, dtaeh mai ssott = allein stehend, aber nicht mehr taufrisch). Finde ich sehr treffend…


ไม่เป็นไรถ้ามีเงินสดเยอะแยะ อายุไม่สำคัญที่รักนะค่ะ :joint:

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14077
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#3 Re: ssoot/ssott

Beitragvon plaaloma » Fr 19. Aug 2011, 05:35

"Egal ob war das Geld reichlich wichtige Liebe!" :? livesearch klemmt etwas!?

Aslan
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 126
Registriert: Mo 11. Jul 2011, 22:01
Kontaktdaten:

#4 Re: ssoot/ssott

Beitragvon Aslan » Fr 19. Aug 2011, 05:42

"Das macht nichts. Wenn viel Geld vorhanden ist, ist das Alter nicht wichtig, Liebling!"

Aslan
Gesegnet seien die, die nichts zu sagen haben und trotzdem schweigen (Karl Valentin)

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14077
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#5 Re: ssoot/ssott

Beitragvon plaaloma » Fr 19. Aug 2011, 06:36

:grin:
Danke!
Schon ein "kleiner" Unterschied.

Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 2585
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#6 Re: ssoot/ssott

Beitragvon Tramaico » Fr 19. Aug 2011, 09:21

Aslan hat geschrieben:"Das macht nichts. Wenn viel Geld vorhanden ist, ist das Alter nicht wichtig, Liebling!"

Aslan


Yep, aber es muesste "Bargeld" heissen. "Ngoen sod" eben, "Frisches" Geld. :joint:

Aslan
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 126
Registriert: Mo 11. Jul 2011, 22:01
Kontaktdaten:

#7 Re: ssoot/ssott

Beitragvon Aslan » Fr 19. Aug 2011, 10:14

Das stimmt natürlich. Nur Bargeld lacht. Aber eine auch nur in Ansätzen lebenstüchtige Thai schaut, bevor sie sich auf Dauer bindet, lieber nach, was auf dem Konto ist bzw. was da so monatlich eingeht...

Aslan
Gesegnet seien die, die nichts zu sagen haben und trotzdem schweigen (Karl Valentin)


Zurück zu „Thai sprechen & verstehen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste