Thai lernen: Die TOP-FIVE der kostenlosen Vokabeltrainer

Alles rund um die thailändische Sprache
Antworten
maloyy
Beiträge: 1
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 11:34
Kontaktdaten:

#1 Thai lernen: Die TOP-FIVE der kostenlosen Vokabeltrainer

Beitrag von maloyy » Mi 22. Dez 2010, 11:46

Falls jemand oft nach Thailand fährt, lohnt es sich vielleicht doch, die Landessprache etwas besser zu lernen.

Hier gibt’s dafür die TOP FIVE der kostenlosen Vokabeltrainer:

TOP-FIVE kostenlose Vokabeltrainer

Einige der Vokabeltrainer unterstützen auch Thai (wie z.B. dict.cc, oder vokker.net).



Benutzeravatar
garlic
VIP-2
VIP-2
Beiträge: 315
Registriert: Di 30. Nov 2010, 03:37
Kontaktdaten:

#2 Re: Thai lernen: Die TOP-FIVE der kostenlosen Vokabeltrainer

Beitrag von garlic » Do 23. Dez 2010, 03:39

Die Idee mit den post-it's is nich schlecht aber teuer.
Ich hole mir die grossen und geh in eine Druckerei und lasse die 6-10 mal laengs durchschneiden, da kostet das nur noch ein Bruchteil. :grin:
Dafuer hab ich mal 600 DM im Rahmen des betrieblichen Vorschlagswesens bekommen. :grin: :zustimm: :idea:

SAMUIANER 2
Beiträge: 2
Registriert: Do 13. Jan 2011, 08:40
Kontaktdaten:

#3 Re: Thai lernen: Die TOP-FIVE der kostenlosen Vokabeltrainer

Beitrag von SAMUIANER 2 » Do 13. Jan 2011, 08:42

Man lernt Vokabeln, lernt Sätze, und wenn die Thais sprechen versteht man nur Bahnhof.

sanuk
52%
52%
Beiträge: 73
Registriert: Do 13. Jan 2011, 07:14
Kontaktdaten:

#4 Re: Thai lernen: Die TOP-FIVE der kostenlosen Vokabeltrainer

Beitrag von sanuk » Do 13. Jan 2011, 15:24

Ich habe fast 30 Jahre die "gleiche" Sprache wie meine EX gesprochen, verstanden habe ich aber erst, als die Signale auf Abfahrt standen :-P

Benutzeravatar
siamfan
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 2583
Registriert: Fr 15. Okt 2010, 07:30
Wohnort: Frankfurt/Ban Na Doem
Kontaktdaten:

#5 Re: Thai lernen: Die TOP-FIVE der kostenlosen Vokabeltrainer

Beitrag von siamfan » Fr 14. Jan 2011, 01:56

30 Jahre......? ... schon heftig :cry:
Ich bin stets bemüht, Beiträge/ Antworten vollständig/ richtig einzustellen, muss aber jede rechtliche Haftung ausschließen! Jeder muss situationsbedingt fuer sich selbst entscheiden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast