Leben im Isaan

fĂĽr Foto-und Reisegeschichten
Benutzeravatar
Siam
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 109
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 12:12
Wohnort: Provinz Udon Thani
Kontaktdaten:

#1 Leben im Isaan

Beitragvon Siam » Sa 5. Apr 2014, 13:28

[ img ]

so sieht das Leben im Isaan aus !!

[ img ]

[ img ]

[ img ]

so sieht es oftmals während des Monsuns aus
man hat nie ausgelernt im Leben, daher bleibe ich dran - http://www.manfred-valentin.de

Benutzeravatar
Isaan
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 4440
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 15:38
Kontaktdaten:

#2 Re: Leben im Isaan

Beitragvon Isaan » Sa 5. Apr 2014, 13:41

Also mir gefällt das.
"Ich habe zwar keine Ahnung, aber ich habe gehört und denke daher, dass..." (Bukeo)

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12846
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#3 Re: Leben im Isaan

Beitragvon bukeo » Sa 5. Apr 2014, 14:09

sieht hier im Norden auch ähnlich aus.
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3413
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#4 Re: Leben im Isaan

Beitragvon thai.fun » Sa 5. Apr 2014, 14:14

Gerade hab ich in anderem Forum zum Thema Isaan geschrieben:

Wo wĂĽrden Farang sich niederlassen? Wenn "nur" ehrlich und schon Thailand-erfahren "gebunden" wĂĽrde?

Nur ein Beispiel: Ich hab die ersten 5 Jahre Thailand Erfahrungen in Südthailand (Nakhon Si Thammarat) mit lieben, Häuschen bauen, Farang Frust und Thailand Lust abbauen verbracht.

Ja anfänglich wenn einem die Liebe und das Fremde übermannt wird man(n) am Ort der Liebe gebannt. Aber wer da unten als Farang bestehen will muss schon ein zäher Hund sein. Die unerträgliche Hitze, der fast "ewige" Monsun, nur Kautschuk statt Dschungel und ein raues braunes Volk in dem ein Farang eigentlich nichts zu suchen hat! Ich behaupte aus dem Bauch heraus, die meisten Farangs in dieser Gegend Lügen sich und alle rundum je länger je mehr einfach nur noch an, wenn sie behaupten da währen sie Glücklich!

GlĂĽcklich, oder Intelligent, wer sich da wie ich nicht bindet! Mich zog es dann ganz bewusst nach Korat. Ich beschreibe hier nicht viel, die meisten im Forum wissen es selbst. FĂĽr mich, wenn schon Thailand ohne Beach, dann Nakhon Ratchasima mit Korat als Tor zum Isaan!

Zum Isaan selbst. Ich hab auch Phimai näher kennen gelernt. Die Reisfelder, die geräuschvollen Wasserbüffel Nachts unter dem Haus, die Drachen zum steigen lassen so dass sie singen, die Weisshäutigen unter den gebrannten Reisfarmern und vieles mehr. [ img ]
(Bild Phimai beim Dorfvorsteher)

Und so kam auch ich nach Pattaya. Und ich hab in Pattaya in vielen Jahren erkannt warum vor allem die im Isaan gebundenen Farangs so über die Pattayaner herfallen und umgekehrt. Ich sage dazu nur, wenn man(n) etwas nicht bekommt, fällt man(n) darüber her! ;)

Aber und damit komm ich zum Kern meiner Aussage hier, Farang der sich nicht sofort in Thailand bindet aber vor allem sich selber und ganz ehrlich bleibt, denn zieht es, auch wieder "je länger je mehr", zu Häuschen mit Palmen mit Pool nähe Beach und Stadtgefüge wo er Bier Bett Bars und Blüten wechseln und Gleichgesinnte bei Strom W-Lan und Aircon etc. finden könnte!

Also die "Entwicklung Isaan im Bezug auf Expats in den nächsten Jahren", könnte sich vom Isaan nach BKK Pattaya HuaHin und oder die Beach-Regionen in Thailand verschieben.... seien wir doch Ehrlich!? :wai:
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie. .heul:

Benutzeravatar
Siam
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 109
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 12:12
Wohnort: Provinz Udon Thani
Kontaktdaten:

#5 Re: Leben im Isaan

Beitragvon Siam » So 6. Apr 2014, 03:29

[ img ]

in der Pampa hat man genügend Platz um sich seinem Hobby zu frönen !!

[ img ]

auch die vierbeinigen Lieblinge haben genug Auslauf.

[ img ]

der richtige Ruheraum ersetzt den Steintisch

[ img ]

fĂĽr was einen Steintisch ?? hier kann ich mich auch mit netten Menschen unterhalten !! :bier:

[ img ]

ein Blick in die Natur, was will man mehr?

[ img ]

dies ist der Pool fĂĽr die Hunde, auch sie wollen sich immer wieder etwas abkĂĽhlen

es ist richtig, wenn man keine Kinder hat, ist es klüger ein Haus oder Wohnung zu mieten. mit dem Erwerb eines Grundstückes, "das mir nicht gehört", kann ich lange die Miete bezahlen und bin nicht ortsgebunden Habe ich jedoch zuverlässige Kinder, so sollte dem Wunsch ein eigenes Heim zu errichten, nichts im Wege stehen. dabei kommt später das Problem, wen bringen die Kinder später ins Heim und somit ins "gemachte Nest"
man hat nie ausgelernt im Leben, daher bleibe ich dran - http://www.manfred-valentin.de

Benutzeravatar
Kevin
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 6023
Registriert: Di 13. Mär 2012, 09:16
Kontaktdaten:

#6 Re: Leben im Isaan

Beitragvon Kevin » So 6. Apr 2014, 07:01

Hallo Siam,
feiner Thread. Bitte weiter machen. :zustimm:

P.S.
Wolltest Dich nicht unter dem Nicknamen anmelden unter dem Dich eh alle (Foren-) Welt kennt? ;-)

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12846
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#7 Re: Leben im Isaan

Beitragvon bukeo » So 6. Apr 2014, 08:18

Kevin hat geschrieben:Hallo Siam,
feiner Thread. Bitte weiter machen. :zustimm:


ja, finde ich auch.

P.S.
Wolltest Dich nicht unter dem Nicknamen anmelden unter dem Dich eh alle (Foren-) Welt kennt? ;-)


waanjai2? :mrgreen:
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
Salino
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 4973
Registriert: Fr 29. Apr 2011, 10:24
Wohnort: ossi_e Weimar, da helfen keine Pillen
Kontaktdaten:

#8 Re: Leben im Isaan

Beitragvon Salino » So 6. Apr 2014, 10:16

So schlimm sieht die pampa nicht aus. alles schön grün. und das wohnzimmer sieht aus wie in der alten heimat.
© by Salino

Benutzeravatar
Kevin
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 6023
Registriert: Di 13. Mär 2012, 09:16
Kontaktdaten:

#9 Re: Leben im Isaan

Beitragvon Kevin » So 6. Apr 2014, 10:20

Eines ist klar. Siam steht auf Jägermeister ;-)

Benutzeravatar
Siam
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 109
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 12:12
Wohnort: Provinz Udon Thani
Kontaktdaten:

#10 Re: Leben im Isaan

Beitragvon Siam » So 6. Apr 2014, 10:24

bukeo hat geschrieben:
Kevin hat geschrieben:Hallo Siam,
feiner Thread. Bitte weiter machen. :zustimm:


ja, finde ich auch.

P.S.
Wolltest Dich nicht unter dem Nicknamen anmelden unter dem Dich eh alle (Foren-) Welt kennt? ;-)


waanjai2? :mrgreen:


bukeo, wie kannst du mich mit Wanjai2 vergleichen, er wohnt in der City und ich fĂĽhle mich in der Pampa wohl !!! :bier:
Zuletzt geändert von Siam am So 6. Apr 2014, 11:17, insgesamt 1-mal geändert.
man hat nie ausgelernt im Leben, daher bleibe ich dran - http://www.manfred-valentin.de


Zurück zu „Foto-und Reisegeschichten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste