Schweizer Witze

hier kann witziges gepostet werden...
Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14024
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#11 Re: Schweizer Witze

Beitrag von plaaloma » Di 11. Sep 2012, 09:29

Ein Ostfriese, ein Oesterreicher und ein Schweizer stehen vorm Erschiessungskommando. Der Ostfriese ist zuerst dran. Die Schützen legen an, zielen, spannen. Aber der Ostfriese schreit: "Achtung, ein Blitz!" Die Schützen drehen sich erschrocken um, und der Ostfriese rennt weg. Der Oesterreicher ist dran. Die Schützen legen wieder an, zielen, spannen. Und der Oesterreicher schreit: "Achtung, Flutwelle!" Alle drehen sich um und der Oesterreicher rennt weg. Der Schweizer ist sich sicher, daß er das durchschaut hat. Die Schützen legen an, zielen, spannen. Und der Schweizer schreit: "Feuer!" :mrgreen:



Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14024
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#12 Re: Schweizer Witze

Beitrag von plaaloma » Di 11. Sep 2012, 14:30

Den koennte man auch bei Hausmeister-Witze posten:

M.T. und W.R. sitzen im Kino nebeneinander. Kurz vor der Pause erscheint ein Kaktus auf der Leinwand und weit hinten sieht man einen Cowboy sich nähern. Dann geht das Licht an. M.T. sagt zum W.R.: "Was wettest Du, der Cowboy reitet in den Kaktus?" W.R. antwortet: "Das glaube ich nicht. So dumm ist dieser Cowboy nicht." Die beiden verabreden, daß sie nach der Vorstellung eine Flasche Wein trinken gehen und daß der Verlierer der Wette bezahlt. Nach der Pause zeigt sich, daß M.T. die Wette gewinnt. So geniessen die beiden nach der Vorstellung eine Flasche Wein in einem nahegelegenen Restaurant. Kurz nach dem Bezahlen geht, gesteht M.T.: "Ich muß Dir gestehen, daß die Wette nicht fair war. Ich habe den Film bereits zum zweiten Mal gesehen." Darauf antwortet W.R.: "Ja, und ich zum fünften Mal. Aber ich hätte nie gedacht, daß dieser Dummkopf noch einmal in den Kaktus reitet." :idiot: :bloed: :totlach:

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3457
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#13 Re: Schweizer Witze

Beitrag von thai.fun » Sa 14. Jan 2017, 07:22

Etwas zum "Hächeln".... ein wahrer Witz...

Ich bin als 18 1/2 Jähriger mit blitzblankem Führerschein und einem BMW 700 (Auto) und einem gleichaltrigen Kollegen mit je 400.- SFR (einem kleinen Vermögen damals) für eine Woche nach Hamburg. Man/n hörte ja über diese Reeberbahn schon 1964 so einiges.

Von der CH fast durchgefahren, ging es ca. 18uhr mit durchfragen vor Hotelbezug zu Fuss richtung Reeberbahn. Da war er unser "FÜHRER". Schumrige Bar, schläfrige Nutten und eine Mordmässig Geschäftigte Wirtin, oder so.

Uns zwei Latten-Trägerlein zeigte man eine Weinkarte und wir entschlossen uns "ganz gross" einzusteigen und zeigten auf eine Flache die 75 DM kostete. Zwei "Damen" bekamen daraufhin sogar den Arsch zu uns zweien.

Gesagt getan getrunken und gekommen, bestellten wir "Reichen Schweizer" mit stolzer Brust noch eine Flasche. Beim dunkeln und heller werden im Raum, wurde uns nahe gelegt zu Zahlen, denn nun kämmen die "Richtigen Kunden". :confus:

Nur noch kurz, weil ihr ja reif seit und nun mit dem oberen- Kopf denken könnt.

Mann legte uns eine Rechnung hin die umgerechnet 735.CHF kostete. Bomm, Wumm, Dumm! Unser Protest beendeten Männer der Davids-Wache damit, "wir dummen Jungchen hätten nicht auf die Ettiketten der Weinflaschen, die noch auf dem Tisch standen, geachten"!

Mit noch 40.- CHF fürs Benzin gings von Kopf bis Fuss schlaff, raff und taff, in derselben Nacht wieder zurück in die Schweiz. Bis heute habe ich dies niemandem erzählt und ich hab HH nie mehr gesehen. ... So, jetzt lacht
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie.

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3457
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#14 Re: Schweizer Witze

Beitrag von thai.fun » Mo 6. Feb 2017, 22:06

Wieso nur, wieso, dachte ich bei dem Bild gleich an neot's spokiedumm im BBG?

http://666kb.com/i/dghjf6cg5j9o43m8z.jpg
Aufgenommen bei einem Spaziergang, auch hinter das Kulturzentrum "Roten Fabrik" in Zürich. ...
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie.

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3457
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#15 Re: Schweizer Witze

Beitrag von thai.fun » Mi 8. Feb 2017, 12:25

Dass haben Schweizer von den "Jugos" gelernt ...

http://666kb.com/i/dgj5r7i3rizp8uyqr.jpg
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie.

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12777
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#16 Re: Schweizer Witze

Beitrag von bukeo » Do 1. Mär 2018, 18:15

Eine Zürcher erzählt einem Kollegen einen Bernerwitz, dieser unterbricht ihn nach der Hälfte des Witzes: - Du weisst wohl nicht, dass ich Berner bin? Darauf der Zürcher: - Oh Entschuldigung, soll ich von vorn anfangen und diesmal langsamer sprechen?
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3457
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#17 Re: Schweizer Witze

Beitrag von thai.fun » Do 1. Mär 2018, 22:41

Malt ein Zürcher im Zugabteil seinem Berner Gegenüber ganz langsam einen Blitz in die Luft und fragt.
Weißt du was das ist?
Der Berner schweigt bis zum aussteigen in Zürich und haut erst da dem Zürcher eine runter.
Der Zürcher verdutzt, was war dass? Der Berner. Jetzt hat der Berner-Blitz eingeschlagen.
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie.

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12777
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#18 Re: Schweizer Witze

Beitrag von bukeo » So 4. Mär 2018, 10:31

Drei Schiffbrüchige, ein Franzose, ein Schweizer und ein Deutscher, schwimmen zu einer einsamen Insel, werden von Eingeborenen aus dem Wasser gefischt und zum Häuptling gebracht. Der schaut sie an und sagt mit strenger Stimme: „Wenn ihr hier bleiben wollt, müsst ihr in den Wald gehen und jeweils mit zwei Früchten zurückkommen…“

Ohne lange nachzudenken, stürmen die drei los.

Als erstes kommt der Franzose zurück, der eine Weintraube und eine Erdbeere in der Hand trägt. Er bringt sie dem Häuptling, welcher spricht: „Nun stecke dir beide Früchte in deinen Hintern, doch wenn du lachst, bist du des Todes!“

Der Franzose fängt mit der Weintraube an, muss aber ganz fürchterlich kichern. Mit einem fürchterlichen Schlag seines Holzzepters schlägt ihm der Häuptling daraufhin den Schädel ein.

Kaum sind die sterblichen Überreste beiseite geräumt, trifft auch schon der Deutsche ein, nichts ahnend und stolz einen Apfel und eine Birne in der Hand tragend.

Wieder spricht der Häuptling: „Stecke dir diese Früchte in deinen Po, doch wenn du lachst, bist du des Todes!“

Der Deutsche tut, wie ihm geheißen. Doch ganz plötzlich, als der Apfel schon tief in seinem Hintern steckt und hart an der Versenkung der Birne gearbeitet wird, bekommt er einen Lachanfall, dass ihm die Tränen in die Augen schießen. Wutentbrannt schlägt ihm der Häuptling den Schädel ab.

Wie die beiden sich so vor dem Himmelstor treffen, fragt der Deutsche den Franzose: „Was war los, musstest du lachen?“

„Ja leider. Die Weintraube hat tierisch gekitzelt, und ich konnte mich nicht beherrschen. Und du? Was war mit dir?“

„Der Apfel war kein Problem, aber dann kam der Schweizer mit der Melone und der Ananas um die Ecke …“
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste