berndgrimm hört auf!

hier können Anregungen, Wünsche und Kritik für das Forum gepostet werden.
Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9526
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#1 berndgrimm hört auf!

Beitragvon berndgrimm » Mi 20. Jan 2016, 12:55

Da dieses Forum seit vorgestern ChinThai Network heisst und
da ich seit Wochen der Einzige bin der hier ĂĽber politische Themen schreibt
werde ich meine Mitarbeit sofort einstellen.
Vielleicht werde ich noch über politischeThemen in schönes thailand.at schreiben
und meinen Flieger Thread werde ich wohl imhttp://www.augsburgblick.de/index.php
fortfĂĽhren.
Es tut mir leid dass dieses Forum so eingegangen ist!
Es hätte etwas anderes verdient!
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3373
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#2 Re: berndgrimm hört auf!

Beitragvon thai.fun » Mi 20. Jan 2016, 13:50

Ja, man/n muss heute in mehreren Foren gleichzeitig sein um Resonanz zu erhalten.

Das Problem ist das in 10 - 20 DACH-Foren mit der Zeit immer nur noch so - 5 noch Aktive herumdĂĽmpeln.

Oder in 5 - 10 DACH-Foren ein stetes- gehen-werden und holen-kommen mit 10 - 20 noch Aktiven herrscht.

Dann sind noch die - 5 Foren-Quallen, ähh ich meine die überquellen in denen 20 - Aktive sind,
dass jegliche Qualität einzelner Beiträge verloren gehen oder nicht zu finden sind.
Guten Morgen, ich bin da, du auch und morgen wieder, oder so. ...

Sei es drum, ich muss ja nicht, aber ich will einen kleinen Teil meines Rentnerdumms in Foren ausleben. ;-)
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie. .heul:

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12816
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#3 Re: berndgrimm hört auf!

Beitragvon bukeo » Do 21. Jan 2016, 07:10

berndgrimm » 20 Jan 2016, 12:55 hat geschrieben:Da dieses Forum seit vorgestern ChinThai Network heisst


das Forum heisst nicht CTN, sondern wird nur von dieser Firma gehostet.

Aber trotzdem schade, das du keine Lust mehr hast, auch wenn nicht viele mehr schreiben, so haben doch immer recht viele mitgelesen.

Du bist aber immer herzlich willkommen, aber ich verstehe auch, wenn jemand langsam forenmüde wird, mir geht es momentan ähnlich.
Ich bin kaum noch viel in Foren unterwegs, mal hier ein Beitrag, mal hier einer. Das scheint aber ĂĽberall so zu sein. Vor allem bei den Thaiforen.
Viele sind verschwunden - dieses wird nicht gelöscht, das bleibt stehen, bis sie mich hier verheizen :grin:

Bring dich im Augsburg-Forum ein, das läuft momentan sehr, sehr gut - viel Bewegung. :bier:
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9526
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#4 Re: berndgrimm hört auf!

Beitragvon berndgrimm » So 24. Jan 2016, 03:06

Und jetzt kommt der RĂĽcktritt vom RĂĽcktritt!
Die vielen Klicks seitdem ich den RĂĽcktritt verkĂĽndete
verleiten mich dazu weiterzumachen!
NatĂĽrlich insbesondere meinen Fliegerthread!

Andererseits gibt es mir aber zu denken dass die
Klicks höher sind wenn ich NICHT schreibe!

Da kaum noch registrierte Mitglieder hier mitlesen
wĂĽrde ich vorschlagen es hier auch so einzurichten
wie in ST.at dass auch unregistrierte kommentieren können.

Der Hauptgrund weshalb ich weitermache ist dass man
im ST.at kein eigenes Thema aufmachen kann
sondern nur kommentieren.

Da die Chinesen noch keinen Einfluss hier haben,
geht es mit mir weiter!

Der Letzte macht das Licht wieder an!
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

ROYALE
VIP-2
VIP-2
Beiträge: 333
Registriert: Do 21. Mär 2013, 15:16
Kontaktdaten:

#5 Re: berndgrimm hört auf!

Beitragvon ROYALE » So 24. Jan 2016, 12:38

Gut eh, war auch schon weg, aber wenn du weiter schreibst,super

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3373
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#6 Re: berndgrimm hört auf!

Beitragvon thai.fun » So 24. Jan 2016, 14:18

berndgrimm » 24 Jan 2016, 03:06 hat geschrieben:... Der Letzte macht das Licht wieder an!

... wenigstens das Candle-Light. :bier:

[ img ]
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie. .heul:

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9526
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#7 Re: berndgrimm hört auf!

Beitragvon berndgrimm » Di 19. Apr 2016, 23:55

Diesmal ist endgĂĽltig Schluss weil ich wegzensiert wurde.
Ich bin kein Blogger oder Foren Troll sondern habe erst
2009 angefangen damals in Schoenes Thailand.de zu schreiben.

Ich war so naiv dass ich dachte in Foren zu schreiben wäre
soetwas wie Leserbriefe zu schreiben , nur dass man immer
veröffentlicht wird.

Leider lag ich damit total daneben!
Ich wurde im ST.de 37mal gelöscht und gesperrt
und musste mich 36mal mit neuem Nick und neuer E-Mail Adresse
anmelden nur um meine Meinung wenigstens 1-2 Stunden
veröffentlicht zu sehen.
Meistens hatte ich meine Beiträge auf Word vorgeschrieben
weil es auch schon passierte dass ich während des Schreibens
im Blog gesperrt wurde!

Danach wurde ich von Bukeo dem es in ST.de ähnlich ergangen ist
eingeladen hier zu schreiben, was ich auch gern getan habe.

Aber gestern wurde ein Beitrag von mir manipuliert und wegzensiert
und erschien auch nie wieder.

Die Meinungsfreiheit ist fĂĽr mich ein hohes Gut welches leider
von viel zuwenig Leuten benutzt wird!

Man kann mir widersprechen,kann gegen mich hetzen,soetwas
macht mir wenig aus denn ich kann ja antworten.

Aber einen Beitrag verschwinden zu lassen weil er nicht
der Meinung der Forenbetreiber entspricht
kann ich nicht akzeptieren.
Deshalb hör ich jetzt endgültig auf.

Ich habe hier in letzter Zeit dezidiert kritisch ĂĽber die jetzige
Militärregierung und ihre "Aktivitäten" geschrieben.

Man muss keine Farang Phobien haben um hier festzustellen
dass etwas Faul in diesem Staate ist!
Es geht garnix mehr vorwärts und es wird nur gegeneinander
gearbeitet und die versprochen Polizeireform findet nicht statt.
In khaosod wurde geschrieben es gäbe einen Machtkampf
zwischen Prayuth und seinem Vize Prawit.
Prawit wĂĽrde die Hand ĂĽber die derzeitige PolizeifĂĽhrung halten.

Tatsache ist dass gerade auch von dieser Militärregierung
Ausländer- und besonders Farang Hass geschürt wird.
Dies ist derzeit der kleinste gemeinsame Nenner
der jetzigen Thai Gesellschaft.

Jeder der selber regelmässig mit der "Immigration" (einer Division der Polizei)
zu tun hat und Augen und Ohren offen hat weiss dass ich mit meiner
Meinung dass denen Kriminelle,Perverse und selbst Terroristen
viel lieber sind als anständige Leute sicher nicht daneben liege!

Alles was denen zusätzliches Einkommen bringt ist ihnen lieber als z.B. ich
dessen Papiere immer in Ordnung sind,der alle Kriterien erfĂĽllt
und dem man ums Verrecken nichts anhängen kann was man
zu Geld machen könnte.
Und der im Gegenteil noch eine anständige Behandlung für sein Geld verlangt!

Ich möchte niemanden Thailand madig machen und im Gegenteil noch viel
mehr Ausländer aus zivilisierten Ländern hier sehen.

Ich möchte selbst auch gern hier bleiben wenn es die Umstände erlauben.

Aber trotzdem muss man die Realitäten in diesem Lande wenigstens
in einem Forum wie diesem offen benennen dĂĽrfen!
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12816
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#8 Re: berndgrimm hört auf!

Beitragvon bukeo » Mi 20. Apr 2016, 04:08

berndgrimm » 20 Apr 2016, 00:55 hat geschrieben:
Aber gestern wurde ein Beitrag von mir manipuliert und wegzensiert
und erschien auch nie wieder.


das verstehst du nun aber so was von falsch. Ich zensiere hier nichts, absolut nichts - auch wenn mir schon das ganze BBG-Forum
auf die FĂĽsse steigt. Gestern hatte ich einen Fehler beim zitieren gemacht und statt den Ziteirbutton, den Ă„nderungsbutton erwischt.
Daher gab es Probleme und ich hab das dann so gut wie es geht wieder korrigiert.

Also nichts wurde zensiert - absolut nichts.
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3373
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#9 Re: berndgrimm hört auf!

Beitragvon thai.fun » Mi 20. Apr 2016, 12:26

Bernd. Mit Thailand gehst du nicht so zimperlich um, wie mit dir selbst. Aber vielleicht darum kannst du ja auch so gut und viel wissenswertes ĂĽber dein Umfeld in Thailand schreiben. Und das ist gut so. Verstehst du?
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie. .heul:

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9526
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#10 Re: berndgrimm hört auf!

Beitragvon berndgrimm » Mi 20. Apr 2016, 13:28

thai.fun hat geschrieben:Bernd. Mit Thailand gehst du nicht so zimperlich um, wie mit dir selbst.

Ja Max,da hast du vollkommen Recht.
Eines kann ich dir versprechen, egal ob ich weiter mache oder nicht,
ich werde sicherlich nicht nochmal "mit Ansage " aufhören.
Ich habe mich damit schon lächerlich genug gemacht
und muss mir nun ein anderes Spiefeld fĂĽr meine Egomanie suchen.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/


Zurück zu „Forum-Board“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste