Probleme mit Schönes Thailand.at

hier können Anregungen, Wünsche und Kritik für das Forum gepostet werden.
Antworten
Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9962
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#181 Re: Probleme mit Schönes Thailand.at

Beitrag von berndgrimm »

Wieder verschwindet mein Beitrag und dafuer kommt folgende Mitteilung:
Go back and try again.
Info: comment contains html. +1 spam point.
Total spam points = 1 [max = 0]
Comment was blocked because it is manual spam.
Jetzt kann ich dort in keinem aktuellen Thread mehr schreiben, kommt immer obiger Text.


..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12873
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#182 Re: Probleme mit Schönes Thailand.at

Beitrag von bukeo »

berndgrimm hat geschrieben:
Fr 17. Jul 2020, 02:59
Wieder verschwindet mein Beitrag und dafuer kommt folgende Mitteilung:
Go back and try again.
Info: comment contains html. +1 spam point.
Total spam points = 1 [max = 0]
Comment was blocked because it is manual spam.
Jetzt kann ich dort in keinem aktuellen Thread mehr schreiben, kommt immer obiger Text.
ich habe einen anderen Spamfilter eingesetzt.

Versuch nun mal und gib hier Bescheid, wenn es nicht geht.
Hab es ausgeschalten, aber da waren gleich die Russen da.
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9962
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#183 Re: Probleme mit Schönes Thailand.at

Beitrag von berndgrimm »

Auch dieser Tex erschien natuerlich nicht
Zunaechst mal waren wir Alle gestern gesperrt weil wir ja im Gegensatz zu STIN

nur SPAM und FAKENEWS verbreiten.

Natuerlich hat STIN wieder eine lauwarme Ausrede parat.

Aber selbst wenn dies bei WordPress so vorgesehen ist, so ist dies

aktive Beihilfe zur Zensur.

Wer solche Texte schreibt:

Go back and try again.
Info: comment contains html. +1 spam point.
Total spam points = 1 [max = 0]
Comment was blocked because it is manual spam.

und zwar auch schon bei Texten die nur aus einem Wort naemlich "Test" bestehen

der will sicherlich keine Russen abwehren sondern uns ,

die wir seine geliebte Militaerdiktatur kritisieren!
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9962
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#184 Re: Probleme mit Schönes Thailand.at

Beitrag von berndgrimm »

Ich bin auch weiterhin in allen Threads gesperrt.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12873
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#185 Re: Probleme mit Schönes Thailand.at

Beitrag von bukeo »

berndgrimm hat geschrieben:
Sa 18. Jul 2020, 03:26
Ich bin auch weiterhin in allen Threads gesperrt.
mit welcher Fehlermeldung.

Lösch mal deinen Cache vom Browser - weil die Fehlermeldung von vorgestern ist wieder weg,
ich habe einen anderen Spamfilter eingerichtet.

Das kann also nicht sein....

Schreib mir die Fehlermeldung, die du erhälst, nachdem du den Cache gelöscht hast.
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9962
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#186 Re: Probleme mit Schönes Thailand.at

Beitrag von berndgrimm »

Es liegt nicht an der Cache oder sonstigen technischen Gruenden weshalb wir gesperrt werden.
Es liegt an der Zensur. Die Technik wird nur dazu missbraucht.
st.at ist das letzte Thai Forum wo ueberhaupt noch politische Themen diskutiert werden.
Im TIP Forum schreibt namtok fuer sich allein.
Bald werden auch keine Kritiker der Militaerdiktatur mehr freiwillig in Thailand leben.
Wenn ich unser Condo verkaufen koennte waeren wir schon lange weg.
Thailand hat immer wieder einen hohen Unterhaltungswert, aber es ist ein absoluter Fehler
deshalb sich hier niederzulassen.
Das kann man auch zweimal im Jahr auf Urlaub vom Urlaub geniessen.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9962
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#187 Re: Probleme mit Schönes Thailand.at

Beitrag von berndgrimm »

Und weiter gehts:
berndgrimm sagt:
Dein Kommentar wartet auf Moderation. Dies ist eine Vorschau, dein Kommentar wird sichtbar, nachdem er freigegeben wurde.
20. Juli 2020 um 11:19 am

Dabei ist das Schüren dieser Angst in Verbindung mit dem Hass gegen Ausländer hausgemacht, um von dem großen Versagen dieser Junta bei der Lösung fast aller Probleme in diesem Land abzulenken.



Dieser Text wurde von mir abgeschrieben. Natuerlich stimmt er.

Das Fatale ist aber nicht nur die absolute Unfaehigkeit der Militaers

dieses Land zu regieren (davon hatten wir schon mehrere Regierungen)

sondern das Fatale ist, dass man diese Militaerdiktatur nicht mehr los wird.

Weder durch Demonstrationen (ueber die nicht oder falsch berichtet wird)

noch durch Wahlen (die wenn sie ueberhaupt stattfinden,vorher,waehrend

und nachher manipuliert werden).

Und schon garnicht durch einen Gegenputsch.

Wer traut irgendeinem Thai Militaer nach der Erfahrung der letzten

6 Jahre noch irgendetwas zukunftsfaehiges zu?
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9962
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#188 Re: Probleme mit Schönes Thailand.at

Beitrag von berndgrimm »

Antworten

Avatar berndgrimm sagt:
Dein Kommentar wartet auf Freigabe. Dies ist eine Vorschau, dein Kommentar wird nach der Moderation sichtbar sein.
24. Juli 2020 um 9:20 am

Aber dieser Text ist von mir, wenn er nicht geaendert wird !

Aus der BP:

Thailand drops charges against Red Bull heir in deadly hit-and-run

published : 24 Jul 2020 at 07:10

Criminal charges in Thailand have been dropped against the heir to the Red Bull energy drink fortune who was accused in a 2012 hit-and-run that killed a police officer, police said on Friday.

Vorayuth “Boss” Yoovidhya had faced charges of speeding, hit-and-run and reckless driving causing death.

An arrest warrant has also been withdrawn, said Thanawut Sanguansuk, deputy head of Thonglor police station, told Reuters.

Vorayuth was accused of crashing his black Ferrari into a policeman on a motorcycle in Bangkok and fleeing the scene, dragging the officer’s body for several dozen metres.

Thai authorities finally issued an arrest warrant for Vorayuth five years after the accident, after he missed eight legal summons.

Vorayuth is a grandson of the late Chaleo Yoovidhya, creator of the Krating Daeng, or Red Bull, energy drink.



Wer ist "Thailand"?

In diesem Fall die Militaerdiktatur, ihre "Polizei" und

ihre "Gerichte".

Warum jetzt ploetzlich dieser Freispruch?

Vielleicht hat das Juengelchen ja Heimweh

oder die Red Bull Erben meinen sie haetten

vereinbarungsgemaess an die Polizei

das Schweigegeld bezahlt und jetzt sollte

man mal Ruhe geben.

In 2 Jahren waere eh alles verjaehrt.

Und was waren die Motive dieser Militaerdiktatur?

Mit Covid-Nineteen ist Alles moeglich!

Noch nie war ein Luegengebilde so wervoll!

Apropos Luegengebilde :

Hier mal die hiesigen Headlines der letzten Jahre:




Red Bull Erbe soll vor Gericht

Publiziert am 7. Mai 2016 von STIN



Behörde bittet Interpol um Hilfe bei Suche nach Red-Bull Erben

Publiziert am 2. Mai 2017 von STIN



Interpol hift Thailand bei Suche nach Red Bull Erben

Publiziert am 12. August 2017 von STIN



Red Bull Erbe geniesst Jet-Set Leben trotz Haftbefehl

Publiziert am 28. März 2017 von STIN

Für den Red-Bull Erben wird es nun ernst – Auslieferung, Interpol…

Publiziert am 1. Mai 2017 von STIN

Red Bull Erbe – Auslieferungsantrag verzögert sich

Publiziert am 19. Juli 2017 von STIN



Red Bull Erbe wird nun von Interpol weltweit gesucht

Publiziert am 22. August 2017 von STIN



Red Bull-Erbe: Korruptionsbehörde NACC ermittelt gegen hochrangige Polizisten

Publiziert am 21. Juli 2017 von STIN



Nun auch “Red Notice” bei Fahndung nach Red Bull Erben

Publiziert am 29. August 2017 von STIN



Polizeichef Chakthip: Red Bull Erbe Vorayuth wird definitiv nach Thailand zurückgeholt

Publiziert am 28. Juli 2017 von STIN



Bangkok: Red Bull Erbe wird weiterhin weltweit gesucht

Publiziert am 14. März 2018 von STIN



Bangkok: Staatsanwaltschaft möchte genaue Adresse des Red Bull Erben

Publiziert am 2. August 2018 von STIN



Bangkok: Red Bull Erbe konnte bis heute noch nicht gefunden werden

Publiziert am 24. November 2018 von STIN



Wohlgemerkt, dies sind Alles keine Fake News von STIN

sondern basieren auf den offiziellen Verlautbarungen

dieser Militaerdiktatur und ihrer Behoerden.

Natuerlich hat man nie gewollt den Red Bull

Todesfahrer auf Speed wirklich zu finden.

Man wusste ja die ganze Zeit wo er war.

Und ausgeliefert sollte er nur dann werden wenn

er in einem anderen Land angeklagt werden sollte.

Dies ist eben der Unterschied zwischen Thailand

und einem ernstzunehmenden Staat.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9962
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#189 Re: Probleme mit Schönes Thailand.at

Beitrag von berndgrimm »

berndgrimm sagt:
Dein Kommentar wartet auf Freigabe. Dies ist eine Vorschau, dein Kommentar wird nach der Moderation sichtbar sein.
24. Juli 2020 um 11:19 am

Give Thai youth movement a chance



Thitinan Pongsudhirak An associate professor at Chulalongkorn University

published : 24 Jul 2020 at 04:00



A large number of students turn up at a rally at Democracy Monument in the capital organised by Free Youth on July 18.(Photo by  Wichan Charoenkiatpakul)

A large number of students turn up at a rally at Democracy Monument in the capital organised by Free Youth on July 18.(Photo by  Wichan Charoenkiatpakul)

The coronavirus reprieve for the government of Prime Minister Prayut Chan-o-cha is ironically over as Thailand's youth movement for political change has resumed in earnest.

Prior to the Covid-19 outbreak in Thailand, these young men and women wanted to take back a country they lost to two military coups and two constitutions amid polarisation, dysfunction and incompetence of the conservative ruling elites. The initial catalyst for their campus protests was the dubious dissolution in February of the Future Forward Party, which had offered a progressive platform against military control of civilian life in favour of structural reforms that could take Thailand forward into the 2020s and beyond. Millennials had formed Future Forward's core base of support that numbered more than 6.3 million votes in the March 2019 election, making it the third-largest party.

Wohlgemerkt der kleine Gelbe Chula Professor ist stockkonservativ

und die BP ist zu einem Sprachrohr der Militaerdiktatur verkommen.

Trotzdem einige fuer beide erstaunlichen Erkenntnisse.

Aber ich muss STIN Recht geben wenn er schreibt dass die paar Studenten

allein nix bewegen koennen.

Es fehlen nicht nur die Massen sondern vor Allem die Medien!

Im gleichgeschalteten Thai Fernsehen finden die Demos praktisch

nur am Rande zwischen den Verkehrsunfaellen statt.

90% der Berichterstattung ist Covid-Nineteen Selbstlob der CCSA!

Es koennten von sich aus viel mehr auf die Strasse gehen

wenn sie den Ernst der Lage begreifen wuerden

und auch schnallen wuerden dass sie nicht von den Almosen

der Herrschenden leben muessten!
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9962
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#190 Re: Probleme mit Schönes Thailand.at

Beitrag von berndgrimm »

berndgrimm sagt:
Dein Kommentar wartet auf Freigabe. Dies ist eine Vorschau, dein Kommentar wird nach der Moderation sichtbar sein.
31. Juli 2020 um 8:11 am

Zur Ablenkung wird Thaksin von dieser Militaerdiktatur immer noch dringend gebraucht.

Ich will auf die alten Kamellen garnicht mehr eingehen.

Ich moechte nur mal ein Szenario aufmachen, dass diese Militaerdiktatur endlich

gestuerzrt waere (wie auch immer) und in Thailand tatsaechlich einmal soetwas

wie rechtsstaatliche Verhaeltnisse eingekehrt waeren.

Die Militaerdiktatoren und ihre Kalfakter und Mitkassierer kaemen fuer

ihre Taten vor Gericht und wuerden verurteilt…….

Natuerlich total unrealistisch , sie werden nicht gestuerzt ,sie werden nicht angeklagt

und es wird auch keine Beweise mehr geben…

Aber , falls doch moechte ich gerade als Thaksingegner darauf hinweisen

dass diese"gute" Militaerdiktatur all das getan hat was Thaksin vorgeworfen wird

und noch viel mehr!
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste