Barack Obama besucht Hannover

hier können allgemeine Themen gepostet werden.
Benutzeravatar
Wellness
VIP-3
VIP-3
Beiträge: 838
Registriert: Mi 18. Jul 2012, 12:39
Wohnort: Sie hatte einfach diese blöde Fratze satt.
Kontaktdaten:

#1 Barack Obama besucht Hannover

Beitragvon Wellness » So 24. Apr 2016, 05:45

Hannover im Ausnahmefieber. Erstmals in der Geschichte dieser Stadt besucht ein US-Präsident die Landeshauptstadt. Anlässlich der Eröffnung der Hannover Messe, wo die USA dieses Jahr das Partnerland ist, wird Obama am Flughafen Langenhagen heute gegen 12.40 Uhr mit seiner Air Force One landen und seinen Bürgerinnen und Bürgern der Stadt und der Region für 2 Tage seine Aufwartung machen.

Die Hochsicherheitszonen sind eingerichtet, die Gullideckel versiegelt, die Müllbeutel und Müllcontainer gut im Keller verstaut, Blumenkästen vom Balkon entfernt. Die Abschottung des US-Präsidenten geht sogar soweit, dass die Sicherheitskräfte Anwohner der Sperrzonen darüber informierten, dass sie nicht aus dem Fenster winken sollen und ihre Kinder nicht im Garten spielen dürfen.
Das Catering ĂĽbernimmt das Garbsener Landhaus am See. :jubel

Kurty hechelt einem Foto hinterher, was wahrlich aussichtslos erscheint. Dabei weiĂź ich noch nicht mal wo ich langfahren soll :fahren:
http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stad ... rack-Obama

Breaking News, Breaking News


++++ Die ersten Wildgänse drangen in die Flugverbotszone ein ++++ :lol:
Zuletzt geändert von Wellness am So 24. Apr 2016, 06:30, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Wellness
VIP-3
VIP-3
Beiträge: 838
Registriert: Mi 18. Jul 2012, 12:39
Wohnort: Sie hatte einfach diese blöde Fratze satt.
Kontaktdaten:

#2 Re: Barack Obama besucht Hannover

Beitragvon Wellness » So 24. Apr 2016, 06:17

Die heiße Phase der Vorbereitungen für den Besuch von US-Präsident Barack Obama in Hannover ist natürlich jetzt abgeschlossen.

Am Flughafen ist die erste Frachtmaschine mit 50 Fahrzeugen aus dem Präsidenten-Tross gelandet - nach HAZ-Informationen ist auch die gepanzerte Limousine, die gewaltig gepanzerte Cadillac-Sonderanfertigung „The Beast“, schon angekommen. Die US-Behörden haben für den Fuhrpark auf dem Flughafen in Langenhagen eigens einen Hangar gemietet, um die Fahrzeuge des Präsidenten-Stabs unterstellen zu können. Eine zusätzliche Transportmaschine mit weiteren Fahrzeugen für die Entourage soll am Mittwoch in Langenhagen landen.

Wie aus Sicherheitskreisen des US-Präsidenten verlautet, wird aber der Transport mit dem Hubschrauber empfohlen.

Alle Infos gibt es natĂĽrlich hier.

http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stad ... inen-Blick

Benutzeravatar
Wellness
VIP-3
VIP-3
Beiträge: 838
Registriert: Mi 18. Jul 2012, 12:39
Wohnort: Sie hatte einfach diese blöde Fratze satt.
Kontaktdaten:

#3 Re: Barack Obama besucht Hannover

Beitragvon Wellness » Mo 25. Apr 2016, 17:05

Auf Anfrage von Woodi :mrgreen:

Hallo Kurt,

hast du Fotos von Obama oder einem seines Furparks geschafft oder war es zu weit weg?
Normal drängen sich die Irren ja schon Stunden davor dort überall herrum. :roll:

grus
woodi

nicht der "Woody"


so kann ich mitteilen, das über diese Links hier ständig Bildmaterial bereit gestellt wurde :jubel

http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stad ... am-Sonntag

http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stad ... -am-Montag

Aus diesem Grunde habe ich selbstverständlich mein persönliches Poesiealbum selbst zusammengestellt und brauchte nicht vor die Türe :totlach:

Schön wars :zustimm:

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3136
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#4 Re: Barack Obama besucht Hannover

Beitragvon thai.fun » Mo 25. Apr 2016, 20:41

Es war insgesamt auch eine Gute Show und Sache. Die Welt, EU und sowieso Deutschlands Pessimisten braucht etwas Abwechslung vom Nahost Geschehen.
Rechts-drall Populismus, liefert den Stoff aus dem BĂĽrgerkriege entstehen.


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast