Internet-ID

alles über Internet, Technik, Elektronik, Alarmanlagen usw.
Benutzeravatar
siamfan
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 2580
Registriert: Fr 15. Okt 2010, 07:30
Wohnort: Frankfurt/Ban Na Doem
Kontaktdaten:

#1 Internet-ID

Beitragvon siamfan » Di 7. Dez 2010, 01:32

Weiss gar nicht wie ich anfangen soll.

Gestern erzaehlte mir (einem in der thailaendischen Abgeschiedenheit Lebenden) ein deutscher Bekannter, was so bei ebay (u.a.) an Betruegereien abgeht.

So kann das doch alles nicht weitergehen. :x

Frage mich auf der anderen Seite, wo ist das Problem?

Es muss die Moeglichkeit geschaffen werden, dass jeder eine (!) Intrnet-ID beantragen kann. Also irgend eine x-stellige Buchstaben/Zahlen-Kombination (z.B. df25e8hh4f587t), Sonderwuensche werden nicht beachtet. Dort werden Personendaten hinterlegt. Man koennte natuerlich auch schon was vorhandenes einbinden (Sozialversicherungsnummer, ID-card-Nummer,..). Die hinterlegten Daten muessen entsprechend abgesichert sein.

Mit dieser Nummer kann ich mich im Internet "bewegen".

Melde ich mich bei einer Einrichtung wie z.B. "ebay" an, muss ich diese Nummer angeben. Diese schicken mit ihrem Sicherheitscode eine Sicherheitsanfrage (online) an die "Zentrale", nach Bestaetigung der Sicherheit ist der "Neukunde" angemeldet und kann dort mit irgendeinem Namen agieren. Natuerlich darf hier keiner irgendwelche Rueckschluesse ziehen koennen.

Ebenso laeuft es in Foren ab. Man kann seinen alten Nick uebernehmen, es koennten aber bei entsprechenden rechtlichen Verstoessen die dahinter stehenden Personen zur Rechenschaft gezogen werden.
Der Betreiber ist verantwortlich fuer die Einhaltung.
Natuerlich muss jeder, bevor er eine Seite im Ineternet anlegen/anmieten kann/will, seine ID in aehnlicher Weise hinterlegen. Geschaefts-IDs waeren denkbar.

Bei Unregelmaessigkeiten kann nach entsprechenden Warnungen die Seite gesperrt werden und/oder der Betreiber zur Rechenschaft gezogen werden. Das koennte sich auch auf die Weitere Nutzung des Internets auswirken.

Ich finde, die Nutzung des Internets ist ein Allgemeingut (nicht die dazu erforderlichen PCs usw.),
aehnlich wie ein Strassennetz.
Fuer die Strassen gibt es auch Regelungen und damit jeder sich daran haelt, haben die Fahrzeuge IDs und die Fahrer auch.
Wem das nicht passt, der kann sich als Fussgaenger auf den Strassen bewegen, was ich mit einem nur lesenden Zugriff beim Internet gleichsetzen wuerde.

Insgesamt wuerde ich es auch sehr begruessen, wenn bei der Gelegenheit klare Haftungsbeschraenkungen vorgegeben werden.
:|
Ich bin stets bemüht, Beiträge/ Antworten vollständig/ richtig einzustellen, muss aber jede rechtliche Haftung ausschließen! Jeder muss situationsbedingt fuer sich selbst entscheiden.

Benutzeravatar
garlic
VIP-2
VIP-2
Beiträge: 316
Registriert: Di 30. Nov 2010, 03:37
Kontaktdaten:

#2 Re: Internet-ID

Beitragvon garlic » Di 7. Dez 2010, 02:48

So irgendwas muss her, super Vergleich das mit dem Strassennetz. Da draf man auch nur einen grossen Lkw fahren wenn man den Fuehrerschein und eine Versicherung hat. Ausserdem gibt es auch Fahrverbote und Strafe,
Am besten alles gleich mit Augenscann. Damirt koennte man dann auch Zugriffe regeln und nachpruefen.

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14077
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#3 Re: Internet-ID

Beitragvon plaaloma » Di 7. Dez 2010, 04:16

dann koennte man auch nur noch mit der id kinder-pornoseiten aufbauen, finde ie idee auch gut. klar gibts da wieder schreier, aber da haben auch 99% davon was zu verstecken.

Benutzeravatar
siamfan
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 2580
Registriert: Fr 15. Okt 2010, 07:30
Wohnort: Frankfurt/Ban Na Doem
Kontaktdaten:

#4 Re: Internet-ID

Beitragvon siamfan » Di 7. Dez 2010, 05:04

Das mit den Kinderpornoseiten ist echt gut! Ist doch echt das Einfachste auf der Welt. Am besten gleich in Bildschirm eine Kamera einbauen und Ein- und Ausschalter weglassen. Gaebe schon noch eine Uebergangszeit, aber mittelfristig waere alles geloest.
Man kann ja auch Foren eroeffnen (mit Anmeldung der Betreiber),wo nur Anonyme rein duerfen. Sollja Leute geben, die auf sowas abfahren.

Eine Alkoholsperre sollte man auch gleich noch einbauen, geht ja vielleicht auch ueber Augenscann: rote Augen nur noch offline :lol:
Kindersperre ging auch damit, koennt man gleich noch Zeitbegrenzungen einbauen, :) gefaellt mir immer besser! :!:
Ich bin stets bemüht, Beiträge/ Antworten vollständig/ richtig einzustellen, muss aber jede rechtliche Haftung ausschließen! Jeder muss situationsbedingt fuer sich selbst entscheiden.

Benutzeravatar
andithai
VIP-2
VIP-2
Beiträge: 434
Registriert: Di 7. Dez 2010, 06:20
Kontaktdaten:

#5 Re: Internet-ID

Beitragvon andithai » Di 7. Dez 2010, 07:47

Ich suche immer noch nach dem Haken, weil es eigentlich zu einfach waere.
Grundsaetzlich kann keiner einen Nutzungsanspruch des Internets fuer sich ableiten.
Es gibt eine "Aehnlichkeit" zu Gebuehrenhaushalten. Den Vergleich mit der Strasse finde ich aber auch gut.

Kann nicht sein, weil einige wenige, "ihre" absolute Freiheit haben wollen, alle und insbesondere Kinder darunter leiden mussen.

Natuerlich muss die ID sicher geschuetzt sein, ein Forenbetreiber darf da nichts erfahren. Bei der Anmeldung wird (z.B.) eine Anfrage aufgehen, auf die der Betreiber keinen Einfluss mehr hat, der Anmelder gibt seinen Schluessel ein und es geht zur zentralen "Einheit" dort wird geprueft und erneut verschluesselt.

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14077
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#6 Re: Internet-ID

Beitragvon plaaloma » Di 7. Dez 2010, 08:27

ich glaube man muesste da das rad nicht neu erfinden. es gibt ja diese pay-systeme im internet. denke da koennte man drauf aufbauen, .......... wenn ..... man das wollte.

Benutzeravatar
Pila
52%
52%
Beiträge: 52
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 06:11
Kontaktdaten:

#7 Re: Internet-ID

Beitragvon Pila » Di 7. Dez 2010, 09:39

Das mit der Kinderpornographie muß ja ganz was Schlimmes sein. Wünsche mir auch, daß man das unterbinden kann.

Benutzeravatar
franzi82
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 115
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 11:49
Kontaktdaten:

#8 Re: Internet-ID

Beitragvon franzi82 » Di 7. Dez 2010, 13:12

Das denke ich mir schon lange, da muss was gemacht werden. Es hoert sich gut an, aber ob so was technisch geht?
Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.

Benutzeravatar
Pila
52%
52%
Beiträge: 52
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 06:11
Kontaktdaten:

#9 Re: Internet-ID

Beitragvon Pila » Mi 8. Dez 2010, 09:47

Also von so vielem möchte ich lieber nichts wissen.

Ich finde das mit dem Internet eigentlich sehr gut.

Aber überall wird nur noch betrogen.

Die Umwelt haben sie auch schon kaputt gemacht, aber die läßt sich nicht betrügen.

Wünsche mir trotzdem, man kann das alles wieder in die richtigen Bahnen lenken.

Benutzeravatar
TrangPeter
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 106
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 05:36
Kontaktdaten:

#10 Re: Internet-ID

Beitragvon TrangPeter » Mi 8. Dez 2010, 11:38

Finde den Gedanken gut, aber das gibt eine ewig lange Zhalenkette.


Zurück zu „Technik-Board“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste