Notstromaggregat

alles über Internet, Technik, Elektronik, Alarmanlagen usw.
Benutzeravatar
Kevin
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 5984
Registriert: Di 13. Mär 2012, 09:16
Kontaktdaten:

#1 Notstromaggregat

Beitrag von Kevin » So 4. Mai 2014, 11:40

Heute wollte uns einer ein Notstromaggregat verkaufen. Um das Gerät vorzuführen hat er uns einfach die Hauptsicherung runtergemacht und das Aggregat an einer gewöhnlichen Steckdose im Haus angeschlossen...... oh Wunder es wurde auch Licht. Auf den Einwand, dass er aber damit nahezu sämtliche Sicherungen ebenso lahm gelegt hat, meinte er nur mai pen lai, das Gerät würde ebenso über einen Schutz besitzen.


Das war mir als Laie dennoch mehr als nur suspekt.
Aggregat einfach so an eine x-beliebige Steckdose hängen habe ich ja noch nie gehört.


Was sagt die anwesende Forengemeinde dazu?



Benutzeravatar
Waitong
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3051
Registriert: Do 18. Apr 2013, 10:02
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#2 Re: Notstromaggregat

Beitrag von Waitong » So 4. Mai 2014, 11:46

.......... :totlach:

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12808
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#3 Re: Notstromaggregat

Beitrag von bukeo » So 4. Mai 2014, 12:50

Kevin hat geschrieben:

Was sagt die anwesende Forengemeinde dazu?
kam mir zuerst auch eigenartig vor, scheint aber tatsächlich die Praxis zu sein.

Lies das mal durch:

http://www.gutefrage.net/frage/notstrom ... schliessen
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
Isaan
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 4410
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 15:38
Kontaktdaten:

#4 Re: Notstromaggregat

Beitrag von Isaan » So 4. Mai 2014, 13:11

Das wird schon funktionieren. Und wenn der Generator bei 16A Absicherung nur 16A liefert, ist das mit der Sicherung auch egal. Dem Hausnetz ist es letzendlich egal wo der Strom eingespeist wird. Nur halt nicht die Steckdose überlasten. Pizza ist also nicht, aber für Lichtstrom wird das schon tun.
"Ich habe zwar keine Ahnung, aber ich habe gehört und denke daher, dass..." (Bukeo)

Benutzeravatar
Kevin
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 5984
Registriert: Di 13. Mär 2012, 09:16
Kontaktdaten:

#5 Re: Notstromaggregat

Beitrag von Kevin » So 4. Mai 2014, 13:15

Die haben es nun so installiert wie ich wollte. Knackpunkt waren einfach die Badezimmer. Dort besitzen die Stromkriese normal diese extra Sicherungen damit ein Fön im Badewasser ohne Folgen bleibt. Denke nicht, dass die Bezinkiste ähnlich reagieren würde. Wie auch immer, denke so ist besser.

Benutzeravatar
Isaan
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 4410
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 15:38
Kontaktdaten:

#6 Re: Notstromaggregat

Beitrag von Isaan » So 4. Mai 2014, 13:18

Ja, das mit den FI-Schaltern ist dann natürlich in Problem. Fön im Bad etc. würde ich unter Notstrom nicht benutzen.
"Ich habe zwar keine Ahnung, aber ich habe gehört und denke daher, dass..." (Bukeo)

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9783
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#7 Re: Notstromaggregat

Beitrag von berndgrimm » So 4. Mai 2014, 15:30

Kevin hat geschrieben:Die haben es nun so installiert wie ich wollte..
Wie?
Wie gross ist die Kiste,was schluckt die und wie teuer.
Wo gibts die?
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3553
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#8 Re: Notstromaggregat

Beitrag von thai.fun » So 4. Mai 2014, 18:32

Kevin hat geschrieben:Offensichtlich haben sich beim Brunzer eben die letzten beiden verbleibenden, denkfähigen Zellen selbst Schachmatt gesetzt.
Meinst du den Neuen @Pippi? Wenn ja schliesse ich mich dem an.

Hier zeihen die Gutmenschen die Stecker damit Neuzuzüger für ihre Güllepumpe den Reststrom noch brauchen können. :bloed:

Ich bitte um ein "Notstromaggreat". ...
... der werfe den ersten Steintisch!

Meritus
VIP-1
VIP-1
Beiträge: 261
Registriert: Fr 22. Mär 2013, 14:37
Kontaktdaten:

#9 Re: Notstromaggregat

Beitrag von Meritus » So 4. Mai 2014, 19:48

Notstromaggregat? Wozu denn das? Ok, an der Huette am Fischteich, aber zu Hause braucht doch sowas kein Mensch im Jahr 2014 ... :-)

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12808
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#10 Re: Notstromaggregat

Beitrag von bukeo » Mo 5. Mai 2014, 03:25

thai.fun hat geschrieben:
Meinst du den Neuen @Pippi? Wenn ja schliesse ich mich dem an.
dem schliess ich mich auch an und tschüss mit Pippi - ev später wieder mal..... :mrgreen:
Hab daher einige Antworten auf seine Beiträge gelöscht.
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste