Das Ende von Windows XP!Was nun?

alles über Internet, Technik, Elektronik, Alarmanlagen usw.
Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9634
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#1 Das Ende von Windows XP!Was nun?

Beitrag von berndgrimm » Fr 14. Mär 2014, 05:15

At least 2.5 million computers running Windows XP and Office 2003 in Thailand are facing security risks after Microsoft stops supporting its decade-old operating system on April 8.
Microsoft is providing tools for users to migrate their software at Windowsxp.com.

Please credit and share this article with others using this link:http://www.bangkokpost.com/breakingnews/399761/windows-xp-users-face-security-risks. View our policies at http://xxxxxxx/9HgTd and http://xxxxxxx/ou6Ip. © Post Publishing PCL. All rights reserved.


Also ich arbeite auf diesem mehr als 10 Jahre alten Notebook bisher absolut problemlos mit XP
während ich noch 2 neue habe die auf Windows 7 und 8 laufen.
Ichfinde XP immer noch viel besser als 7+8.
Ich habe keine Spiele aber sehe ausschliesslich IPTV und sehe gar keinen Unterschied zwischen den Systemen.
Was soll ich jetzt machen?
Welches Risiko besteht?


..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
Isaan
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 4410
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 15:38
Kontaktdaten:

#2 Re: Das Ende von Windows XP!Was nun?

Beitrag von Isaan » Fr 14. Mär 2014, 06:50

Selbstmord wäre eine Lösung?

Also wenn er die 100 Kröten für den Wechsel nicht auf Tasche hat. Bei Plaaloma und Herbert ist ja dummerweise nichts zu holen.
"Ich habe zwar keine Ahnung, aber ich habe gehört und denke daher, dass..." (Bukeo)

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14024
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#3 Re: Das Ende von Windows XP!Was nun?

Beitrag von plaaloma » Fr 14. Mär 2014, 07:55

berndgrimm hat geschrieben:
At least 2.5 million computers running Windows XP and Office 2003 in Thailand are facing security risks after Microsoft stops supporting its decade-old operating system on April 8.
Microsoft is providing tools for users to migrate their software at Windowsxp.com.

Please credit and share this article with others using this link:http://www.bangkokpost.com/breakingnews/399761/windows-xp-users-face-security-risks. View our policies at http://xxxxxxx/9HgTd and http://xxxxxxx/ou6Ip. © Post Publishing PCL. All rights reserved.


Also ich arbeite auf diesem mehr als 10 Jahre alten Notebook bisher absolut problemlos mit XP
während ich noch 2 neue habe die auf Windows 7 und 8 laufen.
Ichfinde XP immer noch viel besser als 7+8.
Ich habe keine Spiele aber sehe ausschliesslich IPTV und sehe gar keinen Unterschied zwischen den Systemen.
Was soll ich jetzt machen?
Welches Risiko besteht?

In meinen Augen ist das alles Geldmacherei!
Hier sollten sich die Nationalen Kartellaemter mal einschalten!

Ich kaufe mir eine Diktiersoftware , ich habe eine Original Office Version, ..... ich habe gute Spiele, ... alles geht nicht mehr, mir waere das alles noch gut genug!
Photoshop brauche ich nicht; die Bildbearbeitung von Microsoft Office war leicht zu bedienen, da gleiche Oberflaeche wie Excel + Word, geht nicht mehr.

Diese "Support-Einstellung" halte ich fuer Nepp! Es geht mir nicht um die 2000 DM, aber irgendwie ist das Betrug am Kunden.
Ich habe fuer die Kinder ein Mensch-aergre- dich-nicht-Spiel gebaut, auch wenn man das kauft, koennen 10 -20 Generationen damit spielen. Beim Computer 1 Dekade! :down:

Benutzeravatar
Salino
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 4944
Registriert: Fr 29. Apr 2011, 10:24
Wohnort: ossi_e Weimar, da helfen keine Pillen
Kontaktdaten:

#4 Re: Das Ende von Windows XP!Was nun?

Beitrag von Salino » Fr 14. Mär 2014, 10:18

berndgrimm hat geschrieben:
At least 2.5 million computers running Windows XP and Office 2003 in Thailand are facing security risks after Microsoft stops supporting its decade-old operating system on April 8.
Microsoft is providing tools for users to migrate their software at Windowsxp.com.

Please credit and share this article with others using this link:http://www.bangkokpost.com/breakingnews/399761/windows-xp-users-face-security-risks. View our policies at http://xxxxxxx/9HgTd and http://xxxxxxx/ou6Ip. © Post Publishing PCL. All rights reserved.


Also ich arbeite auf diesem mehr als 10 Jahre alten Notebook bisher absolut problemlos mit XP
während ich noch 2 neue habe die auf Windows 7 und 8 laufen.
Ichfinde XP immer noch viel besser als 7+8.
Ich habe keine Spiele aber sehe ausschliesslich IPTV und sehe gar keinen Unterschied zwischen den Systemen.
Was soll ich jetzt machen?
Welches Risiko besteht?
es gibt welche die arbeiten noch mit WIN 2000 oder gar mit WIN95, also ausser Update alles weiter laufen lassen. das einzigste ist das es keine neuerungen mehr für dieses system gibt. sonst ändert sich nichts. du kannst das system bis zum bitteren ende deiner hardware gebrauchen.
© by Salino

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9634
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#5 Re: Das Ende von Windows XP!Was nun?

Beitrag von berndgrimm » Fr 14. Mär 2014, 11:10

Salino hat geschrieben:es gibt welche die arbeiten noch mit WIN 2000 oder gar mit WIN95, also ausser Update alles weiter laufen lassen. das einzigste ist das es keine neuerungen mehr für dieses system gibt. sonst ändert sich nichts. du kannst das system bis zum bitteren ende deiner hardware gebrauchen.

Vielen Dank sowas dachte ich mir schon.
Ich habe Comodo Anti Virus (Freeware) und bisher nie irgendwelche Probleme mit Viren gehabt.
Ich möchte wirklich gern wissen wie lange der Hobel (ACER Travelmate 4002LMi) noch hält,
da dies mein erstes "privates" Notebook ist.
Vorher hatte ich nur Firmen Notebooks die spätestens nach 2 Jahren ausgetauscht wurden.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3415
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#6 Re: Das Ende von Windows XP!Was nun?

Beitrag von thai.fun » Fr 14. Mär 2014, 16:07

plaaloma hat geschrieben:In meinen Augen ist das alles Geldmacherei!
Hier sollten sich die Nationalen Kartellaemter mal einschalten!

Ich kaufe mir eine Diktiersoftware , ich habe eine Original Office Version, ..... ich habe gute Spiele, ... alles geht nicht mehr, mir waere das alles noch gut genug!
Photoshop brauche ich nicht; die Bildbearbeitung von Microsoft Office war leicht zu bedienen, da gleiche Oberflaeche wie Excel + Word, geht nicht mehr. ...


Ja da hast du recht, ich wurde auch mal sehr Gehässig!
Nach Jahren mit meinem ersten PC mit XP für zu Hause, kaufte ich mir einen teuren "All in One PC mit Win7 drauf" der mich eigentlich bis in den Tot begleiten sollte... :oops:

Wer sagte mir, dass Mail und andere Programme etc. nicht mehr gehen, oder nur mit Mühe für einen Laien nach installiert werden können?
Am schlimmsten war es, dass ein Teures Architektur-Program das mir mein Sohn mal schenkte auch nicht mehr auf Win7 geht? :aerger:
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie.

Benutzeravatar
Isaan
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 4410
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 15:38
Kontaktdaten:

#7 Re: Das Ende von Windows XP!Was nun?

Beitrag von Isaan » Fr 14. Mär 2014, 16:14

Das nennt sich Fortsxhritt und technische Weiterentwicklung.

Propoellerflugzeuge fliegen auch nicht mehr über den Atlantik.
"Ich habe zwar keine Ahnung, aber ich habe gehört und denke daher, dass..." (Bukeo)

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3415
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#8 Re: Das Ende von Windows XP!Was nun?

Beitrag von thai.fun » Fr 14. Mär 2014, 16:57

Isaan hat geschrieben:Das nennt sich Fortsxhritt und technische Weiterentwicklung.

Propoellerflugzeuge fliegen auch nicht mehr über den Atlantik.


Wieso? Sind Schaufelräder keine Propeller?
"Das erste Schaufelrad saugt die Luft vor dem Triebwerk an und drückt sie hinter sich zusammen. Dort übernimmt ein weiteres Schaufelrad die ..."
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie.

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9634
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#9 Re: Das Ende von Windows XP!Was nun?

Beitrag von berndgrimm » Fr 14. Mär 2014, 23:17

thai.fun hat geschrieben:
Isaan hat geschrieben:Das nennt sich Fortsxhritt und technische Weiterentwicklung.

Propoellerflugzeuge fliegen auch nicht mehr über den Atlantik.


Wieso? Sind Schaufelräder keine Propeller?
"Das erste Schaufelrad saugt die Luft vor dem Triebwerk an und drückt sie hinter sich zusammen. Dort übernimmt ein weiteres Schaufelrad die ..."

:zustimm: Und die neuen spritsparenden Geared Fan Triebwerke die ab 2017 eingebaut werden sollen
sind nichts anderes als ummantelte hochdrehende Propeller die auf einer Getriebewelle sitzen
wie früher bei den Turboprops!
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
Isaan
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 4410
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 15:38
Kontaktdaten:

#10 Re: Das Ende von Windows XP!Was nun?

Beitrag von Isaan » Fr 14. Mär 2014, 23:29

Also kein Fortschritt. Windows 95 installieren und 10 Jahre altes Laptop kaufen.
"Ich habe zwar keine Ahnung, aber ich habe gehört und denke daher, dass..." (Bukeo)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste