Kameras

alles über Internet, Technik, Elektronik, Alarmanlagen usw.
Benutzeravatar
Sukhumvit
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 1899
Registriert: So 16. Jan 2011, 16:42
Wohnort: Antibes
Kontaktdaten:

#1 Kameras

Beitrag von Sukhumvit » Di 30. Jul 2013, 22:03

Habe mir vor einiger Zeit eine neue kleine Knipse zugelegt. Ich hatte nicht immer Lust eine meiner damals zwei Spiegelreflexkameras samt Ausrüstung zu schleppen.
So entschied ich mich für die Canon S 110 in weiß.

Mir gefällt an dieser Kamera die Möglichkeit sowohl mit Automatik wie auch rein manuell zu arbeiten. Schön Blende ab 2.0 beginnend und ein echter 24mm Weitwinkel (analog KB-Format). Praktisch auch das Einstellrad am Blendenring, die Fähigkeit von RAW- Fotos und der helle Touchscreen, an dem man durch Berühren des gewünschten Motives sofort scharfstellen und auslösen kann. Mit einem Ring-Funktionsknopf an der Rückseite kann man z.B. den Weißabgleich einschalten und dann mit dem Blendenrad an die Situation angleichen.
Die Bildqualität ist ordentlich und die Größe sehr kompakt, also hosentaschentauglich. Die nehme ich auf jeden Fall nächste Woche mit in den Urlaub.

http://2.bp.blogspot.com/-mZJbBH8JBJk/U ... 2BS110.jpg

Aber das wahre Prachtstück kommt jetzt. Hatte schon länger mit dieser Kamera geliebäugelt. Nun habe ich gestern diese Kamera erhalten.

http://shop.fotopartner.de/WebRoot/Foto ... -70_05.jpg

Die Nikon D4 eine erstklassige DSLR für professionelle Fotografie. Sie überzeugt mit extrem hohem Tempo (schnellste Kamera) und einer Top-Ausstattung sowie Top-Bildqualität. Dazu kaufte ich noch ein geniales Objektiv. Nikon AF-S Zoom-Nikkor 24-70mm 1:2,8G ED Objektiv. War alles ganz schön teuer, zumal noch ein Original- Ersatzakku her mußte. Auch 2 XQD Speicherkarten gingen ganz schön ins Geld. Nur ob ich diese Ausrüstung mit in den Urlaub nehmen werde, ich glaube eher nicht.
Bißchen Geld bleibt trotzdem noch für die 3 Wochen Urlaub über. :joint:


Chaque homme de culture a deux patries: la sienne - et la France.

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3553
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#2 Re: Kameras

Beitrag von thai.fun » Mi 31. Jul 2013, 11:49

Sukhumvit hat geschrieben:Habe mir vor einiger Zeit eine neue kleine Knipse zugelegt. Ich hatte nicht immer Lust eine meiner damals zwei Spiegelreflexkameras samt Ausrüstung zu schleppen.
So entschied ich mich für die Canon S 110 in weiß. ...
Auch gut:
Ich hab folgende Kamera extra für meine USA-Kanada Reise im Juni 2013 gekauft "und mitgenommen"...!

Samsung EK GC 100 Galaxy Kamera mit Android (Hands-On)

http://666kb.com/i/cg9c7x9wcn6brsnun.jpg

"Die "Jelly Bean"-Kamera kommt mit einem 4,8 Zoll Display, 21-fach Zoom, WiFi und 4G. Da lassen sie nichts aus. Das für eine Kamera riesige Display hat eine Auflösung von 1280x720 Pixeln mit 308ppi und lässt sich natürlich über Touch bedienen. Das Design der Kamera sticht heraus, und als Connected-Kamera lassen sich die Bilder via 3G, 4G oder WiFi natürlich auch direkt auf den diversesten Services direkt über die Google Play Apps sharen. Cloud-Backup gibt es obendrein und man bekommt von Dropbox (wie auch bei dem Galaxy Note II 50GB Speicher frei. Sonst lässt sich Android natürlich wie auf jedem anderen für alles (Facebook, Browser, etc.) nutzen. Mit 2,4GHz Quad-Core Prozessor und ISO bis 3200 sollten an beiden Enden keine Wünsche offenbleiben. Wir würden damit fast gerne noch zusätzlich telefonieren. Video nach dem Break."

http://de.engadget.com/2012/08/31/samsu ... -hands-on/
... der werfe den ersten Steintisch!

Benutzeravatar
Sukhumvit
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 1899
Registriert: So 16. Jan 2011, 16:42
Wohnort: Antibes
Kontaktdaten:

#3 Re: Kameras

Beitrag von Sukhumvit » Sa 3. Aug 2013, 01:05

Die habe ich mir auch schon angesehen, aber ich hatte mir zudem ein neues Smartphone gekauft. somit war das kein Thema.
Chaque homme de culture a deux patries: la sienne - et la France.

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3553
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#4 Re: Kameras

Beitrag von thai.fun » Sa 3. Aug 2013, 09:41

Ich habe die Samsung Kamera hauptsächlich wegen dem grossen Display gekauft. Fotos anschauen einfach super.
Zudem, da wir zu zweit waren, nahm einer das Handy nach USA mit und ich hatte, auch ohne SIM-Karte, auf der Kamera ja WLAN, E-Mail, WhatsApp etc. eigentlich alles ausser Phon. So hatten wir ein Gerät weniger das gestohlen oder verloren gehen konnte!
... der werfe den ersten Steintisch!

Benutzeravatar
Sukhumvit
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 1899
Registriert: So 16. Jan 2011, 16:42
Wohnort: Antibes
Kontaktdaten:

#5 Re: Kameras

Beitrag von Sukhumvit » Di 1. Okt 2013, 16:44

Bei meiner Canon hat sich in Thailand das Blitzlicht verabschiedet. Canon hat das aber nach meiner Rückkehr schnell erledigt.
Eigentlich wollte ich hier noch eine Fotostrecke einbringen, aber nachdem ich hier gelesen habe lasse ich es lieber.
Chaque homme de culture a deux patries: la sienne - et la France.

Benutzeravatar
j.p.valance
52%
52%
Beiträge: 68
Registriert: Di 4. Jun 2013, 12:14
Kontaktdaten:

#6 Re: Kameras

Beitrag von j.p.valance » Di 1. Okt 2013, 18:05

Na mach mal, so schlecht ist die Welt nun auch nicht.
Du könntest ja ein parr Fotos einstellen die kaum Verunglimpfungspotential haben. :grin:

Denk mal an den Thairobert, der ist sowas von souverän, daß ihm das eh am Arsch vorbei gehen würde wenn sich ein parr geistig zu kurz gekommene
kranke Hirne an Privatem weiden.

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12808
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#7 Re: Kameras

Beitrag von bukeo » Mi 2. Okt 2013, 09:46

j.p.valance hat geschrieben:
Denk mal an den Thairobert, der ist sowas von souverän, daß ihm das eh am Arsch vorbei gehen würde wenn sich ein parr geistig zu kurz gekommene
kranke Hirne an Privatem weiden.
vor allem sind ja die Threads ausserhalb von BA und Stammtisch sauber. Absolut kein Bashing mehr, seit Neot und Salino nur mehr
in den beiden Boards schreiben. Ich glaube das weiss Sukhumvit noch gar nicht. :mrgreen:
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3553
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#8 Re: Kameras

Beitrag von thai.fun » Mi 2. Okt 2013, 11:32

Sukhumvit hat geschrieben:Bei meiner Canon hat sich in Thailand das Blitzlicht verabschiedet. Canon hat das aber nach meiner Rückkehr schnell erledigt.
Eigentlich wollte ich hier noch eine Fotostrecke einbringen, aber nachdem ich hier gelesen habe lasse ich es lieber.


Ja ich bin auch einer der Fotoberichte besonders gerne mag.
Ich würde es mit dankbarem Lesen und Bilder anschauen belohnen.... :wai:
... der werfe den ersten Steintisch!

Benutzeravatar
Sukhumvit
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 1899
Registriert: So 16. Jan 2011, 16:42
Wohnort: Antibes
Kontaktdaten:

#9 Re: Kameras

Beitrag von Sukhumvit » So 29. Dez 2013, 04:15

Mal schauen. :whistler:
Habe heute mal wieder (mühsam) meine Login-Daten rausgekramt. Alle 3 Monate hier Reinschauen ist ein gesunder Zeitraum.
Übrigens, von der Canon verabschiedet sich gerade der Karteneinschub. Hat mir schon eine SD-Karte geschrottet. Aber das Fotografieren mit der kleinen kompakten Canon macht trotzdem Spaß. Ich hatte sogar im Urlaub nur diese kleine Kamera und mein Smartphone mit dabei. Es ist einfach so praktisch und die Fotos haben schon eine gute Qualität. Weiß noch wie ich in Hongkong eine große Spiegelreflex mit 5 Objektiven, (u.a. das schwere 2.8/ 80-200 mm von Nikon), Blitz und Stativ dabei hatte. War das eine Schlepperei und das in der Hitze.

Also vorerst guten Rutsch.
Chaque homme de culture a deux patries: la sienne - et la France.

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12808
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#10 Re: Kameras

Beitrag von bukeo » So 29. Dez 2013, 05:12

Sukhumvit hat geschrieben:
Also vorerst guten Rutsch.
auch von uns einen guten Rutsch. :bier:
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste